Weisslingen: Frontalkollision

11. September 2013

Bericht: KAPO ZH

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen ist am Dienstagabend (10.9.2013) in Weisslingen ein Autofahrer verletzt worden.

Um 17 Uhr 25 fuhr ein 31-jähriger Lenker mit seinem Auto auf der Weisslingerstrasse Richtung Weisslingen. Nach einer Linkskurve verlor er aus zurzeit noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über seinen Wagen. Schleudernd geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo er heftig mit dem entgegenkommenden Auto eines 55-Jährigen kollidierte. Dieser wurde verletzt und musste mit einer Ambulanz ins Spital gefahren werden. Wegen des Unfalls wurde die Weisslingerstrasse gesperrt und der Verkehr durch die Feuerwehr Weisslingen-Kyburg umgeleitet.