Volketswil: Auf Fussgängerstreifen überfahren

18. Dezember 2012

Bericht: KAPO ZH

Eine Fussgängerin ist am Dienstagmittag (18.12.2012) in Volketswil auf dem Fussgängerstreifen eines Firmenareals von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden.

Kurz nach 12.00 Uhr befuhr der Lastwagenchauffeur ein Firmenareal und kollidierte beim Rechtsabbiegen mit einer 77-jährige Seniorin, die soeben den Fussgängerstreifen überquerte. Die Dame erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch vor Ort verstarb. Zur Betreuung des 45-jährigen Chauffeurs wurde das Careteam der Kantonspolizei Zürich aufgeboten. Der genaue Unfallhergang wird abgeklärt.

Nebst der Kantonspolizei Zürich standen die Stadtpolizei Uster, die Feuerwehr Volketswil sowie Rettungssanitäter und eine Notärztin im Einsatz.