Teufen: Motorradlenker tödlich verunfallt

07. Juni 2014

Bericht: KAPO ZH

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag (7.6.2014) hat sich in Teufen ein Motorradlenker tödliche Verletzungen zugezogen.

Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 27-jähriger Töfflenker auf der Irchelstrasse von Teufen Richtung Berg am Irchel. In einer Rechtskurve verlor er aus zurzeit nicht bekannten Gründen die Kontrolle über sein Motorrrad und kollidierte mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Der Mann verletzte sich derart schwer, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Die genaue Unfallursache ist zurzeit nicht geklärt wird durch die Kantonspolizei Zürich sowie die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland untersucht.

Nebst der Kantonspolizei Zürich waren die Feuerwehren Flaachertal und Embrachertal sowie eine Ambulanz mit Notarzt im Einsatz. Wegen des Unfalls musste die Irchelstrasse während rund drei Stunden gesperrt werden.

Zeugenaufruf:

Personen die Angaben zum Unfallhergang und/oder der Fahrweise des Töfflenkers, welcher mit einem weiss/schwarzen Motorrad unterwegs war, machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrszug Winterthur, Tel. 052 208 17 00, in Verbindung zu setzen.