Meilen: Frontalkollision zwischen PW und LKW

23. Mai 2012

Bericht: KAPO ZH

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen ist am Mittwochmorgen (23.05.2012) in Meilen die 43-jährige Autolenkerin verletzt worden.

Die Automobilistin fuhr um 07.00 Uhr von Meilen kommend die Bergstrasse aufwärts Richtung Oetwil am See. Im Bereich der Einmündung Weidstrasse geriet ihr Wagen aus zurzeit ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn wo es zu einer heftigen Kollision mit einem Lastwagen kam. Beim Unfall erlitt die Lenkerin mehrere Frakturen. Eine Ambulanz brachte die Verunfallte ins Spital. Der 23-jährige Lastwagenchauffeur blieb unverletzt. Wegen des Unfalles musste die Bergstrasse für längere Zeit gesperrt werden; die Feuerwehr Meilen organisierte die Umleitung.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil. 044/938 30 10, in Verbindung zu setzen.