Maur: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

31. August 2012

Bericht: KAPO ZH

Am Donnerstagmittag (30.08.12) kam es um 15.15 auf der Hauptstrasse zwischen Maur und Fällanden zu einer Frontalkollision zwischen zwei Fahrzeugen. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Über den genauen Unfallhergang liegen noch keine Angaben vor. Der Unfall geschah im 80er Bereich.

Die Hauptstrasse musste über zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Maur und Fällanden umgeleitet.