Fehraltorf: Im Fahrzeug eingeklemmt

18. Dezember 2013

Bericht: KAPO ZH

Bei einer Kollision mit einem Lieferwagen hat sich am Mittwochvormittag (18.12.2013) in Fehraltorf eine Automobilistin schwere Verletzungen zugezogen.

Eine 23-jährige Autolenkerin fuhr kurz vor 06.00 Uhr auf der Kempttalstrasse Richtung Fehraltorf. Aus zurzeit noch unbekannten Gründen kam es in der Folge zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Lieferwagen. Die Automobilistin zog sich dabei schwere Verletzung zu. Sie wurde vor Ort durch eine ausgerückte Ambulanz versorgt und anschliessend ins Spital gefahren. Der 31 Jahre alte Chauffeur des Lieferwagens wurde zur Kontrolle ebenfalls ins Spital transportiert. Wegen des Unfalles musste die Strasse durch die Feuerwehren Uster und Fehraltorf gesperrt werden.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, Tel. 044 938 30 10, in Verbindung zu setzen.