Adliswil: Fussgänger bei Kollision verletzt

12. Dezember 2012

Bericht: KAPO ZH

Ein Personenwagen hat am Dienstagabend (11.12.2012) in Adliswil einen Fussgänger auf dem Trottoir angefahren und verletzt.

Kurz vor 19.30 Uhr befuhr ein 27-jähriger Automobilist die Kilchbergstrasse abwärts Richtung Adliswil. Auf der verreisten und teils schneebedeckten Fahrbahn geriet er in einer Linkskurve, im Bereich der Einmündung Lebernstrasse, nach rechts auf das Trottoir. Dort erfasste er einen 30-jährigen Fussgänger. Mit unbekannten Beinverletzungen musste der Mann ins Spital überführt werden.

Die Fahrzeugkontrolle der Verkehrspolizisten zeigte, dass das Fahrzeug mit Sommerreifen ausgerüstet ist.