A53 Hegnau: Kollision zwischen LKW und Lieferwagen

26. September 2008

Bericht: KAPO ZH

Bei einer Auffahrkollision auf dem Pannenstreifen hat sich am Freitagnachmittag (26.09.2008) auf der A 53 (Gemeindegebiet Volketswil) der Lenker eines Sattelmotorfahrzeuges leichte Verletzungen zugezogen.

Ein 28-jähriger Mann fuhr kurz vor 13.30 Uhr mit seinem Sattelmotorfahrzeug auf der Oberlandautobahn Richtung Brüttiseller-Kreuz. Aus noch nicht geklärten Gründen geriet der Lenker von der Normalspur auf den Pannenstreifen wo er mit einem dort stehenden Lieferwagen kollidierte. Der Lieferwagen wurde durch den Aufprall auf den Ueberholstreifen geschleudert. Das Sattelmotorfahrzeug kam am Autobahnbord zu stehen. Der Lenker des Sattelschleppers zog sich Bauchverletzungen zu und wurde mit der Sanität ins Spital gebracht. Der 53-jährige Lieferwagenfahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Oberlandautobahn musste für die Unfallaufnahme sowie die Bergung der beiden Fahrzeuge während etwa drei Stunden Richtung Brüttiseller-Kreuz gesperrt werden.