A52 Maur: Lieferwagen auf A52 überschlagen

18. Juni 2009

Bericht: KAPO ZH

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lieferwagen mit Anhänger ist am Donnerstagnachmittag (18.6.2009) auf der Autostrasse A52 in Maur der Lenker verletzt worden.

Um 15 Uhr 50 fuhr ein 21-jähriger Mann mit seinen Lieferwagen und Anhänger auf der A52 Richtung Hinwil. Kurz nach der Einfahrt Forch geriet die Kombination aus noch nicht geklärten Gründen ins Schleudern, sodass sich der Lieferwagen samt Anhänger überschlug. Das Fahrzeug kam auf der Aussenleitplanke zum Stillstand. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die Berufsfeuerwehr von Schutz und Rettung aus dem Wrack geborgen werden. Der Chauffeur musste mit mittelschweren Verletzungen durch die Sanität ins Spital gefahren werden. Die Autostrasse zwischen Forch und Egg musste für mehrere Stunden in Fahrtrichtung Hinwil gesperrt werden. Für die Sperrung und Verkehrsumleitung wurde die Feuerwehr Zumikon aufgeboten.