Flums: Sattelschlepper prallt gegen Brücke

07. Juli 2014

Bericht: KAPO SG

Am Montagvormittag (07.07.2014), um 10:30 Uhr, ist auf der Autobahn A3 zwischen Sargans und Flums ein Lastwagen aus unbekannten Gründen von seiner Fahrspur abgekommen und gegen einen Erdwall unter einer Brücke geprallt. Der 59-jährige Lastwagenchauffeur blieb unverletzt.

Der 59-Jährige fuhr mit seinem Sattelschlepper in Richtung Flums. Aus unbekannten Gründen kam das Fahrzeug von der Fahrspur ab, durchbrach die rechte Leitplanke, fuhr mehrere Meter durch das angrenzende Wiesland und prallte gegen einen Erdwall unter einer Brücke. Der mit Holz beladene Anhänger des Lastwagens kippte zur Seite, das Zugfahrzeug verkeilte sich unter der Brücke. Es liefen rund 1‘000 Liter Diesel aus. Das betroffene Erdreich wurde abgetragen und fachgerecht entsorgt.

Zur Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs bleibt die Autobahn bis am späten Nachmittag nur einspurig befahrbar. Es muss mit Rückstau gerechnet werden. Nebst mehreren Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen rückte auch die Feuerwehr Pizol und das Amt für Umwelt und Energie aus.