Rapperswil: Vier Balkone abgestürzt

11. Juli 2013

Bericht: KAPO SG

Am Mittwoch (10.07.2013) um 17:45 Uhr sind bei einem Mehrfamilienhaus an der Alten Jonastrasse vier Balkone abgestürzt. Personen wurden keine verletzt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Ein Autofahrer konnte den Vorfall von der Strasse aus beobachten. Er berichtete, dass der oberste Balkon vom Haus abbrach und abstürzte. Durch die Wucht wurden die unteren drei Balkone mit in die Tiefe gerissen. Glücklicherweise befanden sich keine Personen darauf. Durch die Kantonspolizei St.Gallen wurden die weiteren Balkone des Gebäudes für den Zugang gesperrt. Die Statik des Gebäudes und der weiteren Balkone wird jetzt durch Spezialisten geprüft.